Den Minister selbst kann man bei einer Regierungserklärung nicht befragen, also stellte Uli Henkel, MdL, seine Frage zur Aussage des Ministers (Thema Energiepolitik) dem Fraktionsvorsitzenden der Freien Wähler. Was da als Antwort kam, war peinlich und entlarvend: nur Hass und Hetze gegen die AfD. Ein bißchen armselig, bei einem für alle Bürger so wichtigen Thema….