In der jüngsten Pressekonferenz vom 8.11.22 geht BR-Rundfunkrat Uli Henkel, MdL, der Frage nach: „Kommt es zu einer Benachteiligung der bayerischen Opposition durch den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?“ Gemeint ist mit ersterer vor allem die AfD und mit letzterem der Bayerische Rundfunk. Dazu werden Belege durch zahlenbasierte Fakten geliefert.
Darüberhinaus erfolgt durch den Parlamentarischen Geschäftsführer der AfD-Landtagsfraktion, Andreas Winhart, MdL, ein Ausblick auf die parlamentarische Arbeit der AfD im Landtag sowie eine Vorstellung aktueller Initiativen.